Koitus

Der Koitus ist der Geschlechtsakt zwischen Mann und Frau, d.h. der erigierte Penis befindet sich in der Scheide der Frau, wo er sich hin und her bewegt. Ein erfolgreicher Koitus führt in den meisten Fällen zu einem Orgasmus beider Beteiligten, welcher beim Mann mit einem Samenerguß endet.

Andere Befriffe für Koitus sind: Beischlaf, Geschlechtsverkehr und Kopulation
Oder umgangssprachlich: bumsen, ficken, nageln, poppen, rammeln, stechen, vögeln, ...

Für die schönste Sache der Welt gibt es halt auch viele Begriffe.


 

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange

[ Impressum / Datenschutz | Kontaktmarkt | Werbung ]